Intermezzo mit HSV-Fan Holger – SpielStand 0:2 Hamburger SV vs SC Paderborn 07

HSV-Fan Holger legt den Finger in die Wunde. Fans für Fans Interview in der Nordtribüne Imtech-Arena Hamburg nach dem 0:2 für SCP

69. Spielminute – Mario Vrancic (SCP 07) mit dem 2:0 – In der Vorwärtsbewegung passt Artjoms Rudnevs auf Pierre Lasogga, Vrancic spritzt dazwischen ubernimmt den Ball umkurvt René Adler und schiebt locker ins leere Tor zum 2:0 ein.

Dietmar Beiersdorfer sieht einen Tag nach der enttäuschenden Leistung, 0:3 HeimSpiel-Niederlage, des aktuellen Spielerkaders eine Parallele zur Vorsaison.

„Man hat den Eindruck, dass die Mannschaft bei Misserfolgserlebnissen zu alten Verhaltensmustern zurückkehrt. Das war schon im Test gegen Lazio Rom erkennbar. Und auch gestern wieder,“ so Dietmar Beiersdorfer einen Tag nach der enttäuschenden Leistung der, von Trainer Mirko Slomka aufgestellten, HSV-Profis.

Spieler Hamburger SV: Adler – Diekmeier, Djourou, Westermann, Jansen (71. Ostrzolek) – Behrami, Badelj – Arslan (46. Stieber), van der Vaart (37. Rudnevs), Ilicevic – Lasogga

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *