HSV – Eintracht Braunschweig 4:0 am 31.08.2013 – Video Kommentar nach dem Bundesliga-Spiel

Vlog – Video Kommentar nach dem Bundesligaspiel HSV – Eintracht Braunschweig 4:0 am 31.08.2013 von HSV Reporter “Der Blanke Hans”.

Heimspiel in der Imtech-Arena Hamburg-Volkspark. Endstand 4:0 (Hz 2:0)

Heiko Westermann und Rene Adler machen die „NULL“ fest.

Bis zu seiner taktischen Auswechselung  (79.min) Rafael van der Vaart stark im Spielaufbau und als Vollstrecker zum wichtigen 1:0

Maxi Beister in der Defensive und Angriff ohne Tadel, Super Leistung  – Bestnote „Kampfschwein“

Petr Jiracek bestätigte seine hervorragenden Traiiningsleistungen und stand zu Recht bis zur 90. Minute auf dem Rasen.

Hakan Calhanoglu nach seiner Einwechselung (79.min) sofort im Bilde Marke „Traumeinstand“ mit seinen beiden Toren

Der 4. Bundesliga Spieltag der Saison 2013/2014

Tore:

1:0 van der Vaar (7.Minute)

2:0 Zoua (17.Minute)

3:0 Calhanoglu (80.Minute)

4:0 Calhanoglu (90.Minute)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *