HSV – Bayern München 1:4 – Hamburger SV hoffen auf Relegationsspiele

Vlog – Video Live Kommentar nach Spielende Hamburger SV – Bayern München 1:4 (0:1),am Sonnabend 03.05.2014,von HSV Reporter “Der Blanke Hans” und HSV-Fans aus der Fankurve/Nordtribüne Block 25A Imtech-Arena Hamburg.

Nach den Niederlagen der Mitbewerber, 1.FC Nürnberg und Eintracht Braunschweig, um den 16.Tabellenplatz (Relegationsplatz) sind wir sind genauso schlau im wie vorher. Mit Stand heute steht der Hamburger SV weiterhin auf dem Relegationsplatz.

Der HSV kann noch aus eigener Kraft den 16.Tabellenplatz (Relegationsplatz) zum Ende der Fussball-Bundesliga Saion 2013/14 verteidigen. Ein 3er im Auswärtsspiel, am letzten Spieltag, bei Mainz 05 und alles wird gut.

Trainerstimmen zum Spiel

Josip „PeP“ Guardiola: Es war heute nicht so einfach für uns, nach der Niederlage in der Champions League. Aber wir haben gekämpft und alles probiert, wurden in der ersten Halbzeit allerdings früh vom HSV unter Druck gesetzt und attackiert. Damit hatten wir Probleme. In der Pause haben wir darüber gesprochen und danach lief es besser. Wir hatten mehr Räume und konnten unser Spiel besser durchbringen. Jetzt wollen wir auch das letzte Spiel der Saison gegen Stuttgart gewinnen und dann das Pokalfinale gegen Borussia Dortmund. Ich wünsche dem HSV alles Gute und hoffe, dass sie die Relegation erreichen, in der ich ihnen viel Glück wünsche.

Mirko Slomka: Wir haben eine sehr gute erste Halbzeit gespielt, haben früh attackiert und gestört. Das hat uns sehr viel Kraft gekostet undleider haben wir uns in dieser Phase nicht belohnen können, obwohl wir gute Chancen hatten. Das ist dann eben der Unterschied, die Bayern haben ihre erste Möglichkeit zum 0:1 genutzt. Wir schießen leider zu wenig Tore derzeit. Der Knackpunkt war dann das 0:2, bei dem Götze mit zwei Ballkontakten nach einer Ecke zu frei zum Schuss kommt. Dennoch haben wir weiter den unbändigen Willen gezeigt, die Relegation zu erreichen. In der kommenden Woche haben nun alle drei Teams schwere Auswärtsspiele, aber wir haben es weiter in eigener Hand, die Relegation zu erreichen. Wir können heute viel Positives mitnehmen, dürfen aber auch nicht vergessen, dass wir 1:4 verloren haben.

Der 33.Bundesliga Spieltag der Saison 2013/2014
Hamburger SV – FC Bayern München 1:4 (0:1)

Tore:

0:1 Mario Götze (33.min.)
0:2 Thoms Müller (55.min.)
0:3 Mario Götze(70.min.)
1:3 Hakan Calhanoglu (72.min.)
1:3 Claudio Pizarro (75.min.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *