Hoffenheim – HSV 3:0 (2:0) – Hamburger SV trudelt hilflos und ohne Emotionen in den Tabellenkeller

Vlog – Video Analyse HSV fünfte Niederlage in Folge – nach dem BundesligaSpiel TSG 1899 Hoffenheim – Hamburger SV  3:0 am 01.02.2014

Nach der Pleite im Kraichgau und der 5.HSV-Niederlage in Folge beklagt HSV ChefCoach Bert van Marwijk: „Unser großes Problem ist es, dass wir zu einfache Gegentore bekommen. Das 0:2 war der Knackpunkt, da haben wir uns amateurhaft verhalten, wir müssen auch mal ein Spiel absolvieren, in dem wir kein Tor bekommen, wenn wir schon keines selbst schießen.“

HSV im Tabellenkeller (Saison 2013/14) – Wie kommen wir da bloß wieder raus ? Die aktuelle Lage des Hamburger SV am 02.02.2014 – Platz 17. Kommentar von HSV Reporter “Der Blanke Hans”.

Der 19.Bundesliga Spieltag der Saison 2013/2014
TSG 1899 Hoffenheim – Hamburger SV 3:0 (2:0)

Tore
Roberto Firmino (4.min)
Niklas Süle (44.min)
Andreas Beck (61.min)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *